Herzlich Willkommen

 

beim Sonderverein der

Steirerhuhnzüchter

 

Hier die Einladung zur rassebezogenen Sonderschau für Steirerhühner 2019 in Wels

Achtung Rassebezogene Sonderschau heuer in Wels
Einladungsschreiben RBES Steirerhühner 2
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Anmeldebogen Tauben
Anmeldung RBES WelsTauben 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.0 KB
Anmeldebogen Steirerhühner
AAB für RBES Wels Steirerhühner 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.3 KB

Hiermit gebe ich Euch das Meldeergebnis der RBES von Wels bekannt.
Ein sehr erfreuliches Ergebnis,
bedanke mich bei allen die sich an dieser großartigen schau beteiligen.
134 große Altsteirer
170 große Sulmtaler
88 Zwerg Altsteirer
61 Zwerg Sulmtaler
Gesamt 453 Steirerhühner

Protokoll der Jahreshauptversammlung 2019

Protokoll JHV 2019 Eschlried.pdf
Adobe Acrobat Dokument 455.6 KB

 



Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder im SV sehr herzlich:
 
 
Isabelle Scharf (JZ)
A-2604 Theresienfeld, Badnerstraße 15
sie züchtet Altsteirer wildbraun

Robert Kleindienst
D-84573 Schönberg, Asenreuth 2
 züchtet Altsteirer wildbraun und gesperbert

Denise Hartberger
A-2753 Dreistetten 1
züchtet Sulmtaler gold-weizenfarbig
Altsteirer wildbraun, gesperbert und weiß

Plöckinger Reinhard 
D-94161 Ruderting, Lusenstraße 5
züchtet Sulmtaler gold-weizenfarbig und weiß
 

 

  

Ein gesundes und glückliches Jahr 2019 mit guten Zuchterfolgen

 

wünscht im Namen des Sondervereins

 

Gustl Heftberger

 

Dieser Sonderverein kümmert sich um die Steirerhühner, das sind die Rassen steirischen Ursprungs Sulmtaler und Altsteirer sowie deren Zwerge.

 

Foto zum Vergrößern anklicken                                          Foto: Franz Ries

 

                 Jahreshauptversammlung 2019 des „Sonderverein`s der Steirerhuhnzüchter Österreichs, ST10 in

 

  Eschlried bei Ried im Innkreis am 23. Juni 2019

 

 

 

Die Versammlungsteilnehmer stellten sich am Sonntagvormittag, zu einem Gruppenfoto auf.

 

;    

 

 

 

                                                                                                                                                                                  Foto: Franz Ries, DE84332 Hebertsfelden